Die idyllische Klosteranlage mit Nonnenfriedhof und Stillem Garten, unsere Zimmer und Tagungsräume…
Mit einem Klick auf das Foto gelangen Sie in die jeweilige Galerie. Weitere Impressionen vermittelt ein kleiner Film. Schauen Sie einfach mal rein!

Ein Ort der Stille und Begegnung

Liebe Gäste, liebe Freunde vom Berneuchener Haus Kloster Kirchberg, liebe Neugierige!

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um das Tagungs- und Einkehrhaus Kloster Kirchberg und die Berneuchener Gemeinschaften etwas näher kennen zu lernen.

Wir freuen uns, Sie bald auch persönlich auf dem Kirchberg in Sulz am Neckar begrüßen zu dürfen!

Aktuelles  

Sonntag, 26. Mai, 17 Uhr Johanniskirche: Musikalische Vesper mit Laura Klemke (Gitarre)

Seminar "Neu Wurzeln": Der Termin wurde vom 14. -16. Juni auf den 21. - 23. Juni verschoben.

Hier können Sie sich das Programm unserer musikalischen Veranstaltungen 2019 herunterladen.

Bitte beachten Sie:
Das Regierungspräsidium Karlsruhe wird ab Ende Mai die Ortsdurchfahrt Empfingen sanieren, von den Arbeiten ist auch die Autobahnanschlussstelle Empfingen betroffen. Deshalb ist der Kirchberg vom 27. Mai bis voraussichtlich 22. Juni über die Autobahnabfahrten Empfingen (sowohl aus Stuttgart als auch aus Singen kommend) nicht zu erreichen - weder über die Strecke durch Empfingen, noch durch den Wald. Sie erreichen den Kirchberg während dieser Zeit über die Autobahnausfahrt Sulz.

Wir suchen einen neuen Kantor für das Berneuchener Haus Kloster Kirchberg - hier lesen Sie Details zu dieser vielfältigen Aufgabe.

Die neue Jahresausstellung Helmuth Uhrig "Unser tägliches Brot gib uns heute". Lesen Sie hier mehr.

Neue Ausstellung im Konventgebäude: "edge to edge - zwei Fotografien, ein Bildwerk" von Gerhard Marcel Martin, emeritierter Professor für Praktische Theologie an der Uni Marburg.

Unser Bauprojekt Obere Scheuer: Unser Geistlicher Leiter Matthias Gössling nimmt Sie mit auf einen 360° Spaziergang durchs Gebäude. Mit der Maus können Sie sich frei im Raum bewegen.

Zum Kirchberg pilgernMichaelsbruder Christian Schmidt hat für alle, die den Kirchberg entschleunigt zu Fuß erreichen möchten, drei verschieden lange Wanderwege von Horb, Sulz bzw. Renfrizhausen ausgesucht. Die Wegbeschreibungen finden Sie hier.

Virtueller Rundgang auf dem Kirchberg: Der Schopflocher Fotograf und Webdesigner Stefan Schillinger hat eine sehenswerte Reihe von 360° Fotografien vom Kloster Kirchberg geschaffen. Hier können Sie sich die Bilder anschauen.

In einem Film entführt Michaelsbruder Adolf Klek Sie auf einen historischen Streifzug durch Kloster Kirchberg. Hier können Sie sich das Video anschauen.