06.07.2020

Saitenreise - Musikalische Vesper mit Volker Luft

Foto: Constanze Luft

Am 26. Juli ist der Gitarrist und Komponist Volker Luft zu Gast im Berneuchener Haus Kloster Kirchberg. Im Rahmen einer Musikalischen Vesper ist er ab 17 Uhr in der Johanniskirche mit seiner „Saitenreise“ zu hören.

Kompositionspreisträger Volker Lufts Saitenreise ist ein besonderes Konzerterlebnis: Eine musikalische Reise auf 6 Saiten durch Stilepochen (Barock – Moderne) und Musikstile (Flamenco, New Acoustic Music). Von Gitarrenbearbeitungen der Werke Johann Sebastian Bachs und Liedern Martin Luthers, zum andalusischen Flamenco und melancholischen, keltischen Klängen schlägt Volker Luft den musikalischen Bogen. Eine Saitenreise, die neue Höreindrücke verspricht und faszinierende Zusammenhänge zwischen den einzelnen Musikkulturen offenlegt.

Die Gitarrenbearbeitungen, Kompositionen, Lehrbücher und CDs des Gitarristen und Komponisten Volker Luft werden bei den renommiertesten Verlagen weltweit veröffentlicht und finden große nationale und internationale Anerkennung. Neben der Mitwirkung an Theaterproduktionen, Fernseh- und Radioauftritte, sowie Studioproduktionen (Kammermusik, Musikhörspiele, Sologitarre, Flamenco und Blues) bilden Konzerte und Tourneen mit verschiedenen Ensembles und Soloauftritte ein wichtiger Schwerpunkt in seinen künstlerischen Schaffen.

Der Gitarrist Volker Luft ist auch Kompositionspreisträger: seine Gitarrenkomposition und Kammermusikkompositionen, unter anderen das Streichquartett „Luthervariationen“ (Hofmeisterverlag / Leipzig), werden weltweit aufgeführt. Bei den stilistisch spannenden und besonderen Konzertprogramm Saitenreise spielt er seine schönsten Komposition und Gitarrenbearbeitungen für Gitarre Solo und lädt das Publikum auf eine musikalische Reise ein, die neue faszinierende Höreindrücke verspricht.

Der Eintritt zur Musikalischen Vesper ist frei, Spenden sind willkommen.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen maximal 50 Sitzplätze zur Verfügung stehen, eine Voranmeldung ist nicht möglich.

Pressestimmen:

„Gitarrist Volker Luft lässt im Hinblick auf Klang- und Spieltechnik aufhorchen.“   
Stuttgarter Zeitung 

„Volker Luft´s Musik ist im weiten Feld zwischen Fingerstyle Guitar und Klassik sicher etwas Spezielles.“  
Gitarre und Bass 

„Volker Luft ist einer, der alles kann auf der Gitarre, ganz gleich ob nun Pop, Rock, Flamenco oder Bossa Nova…“   
Stuttgarter Nachrichten

„Ein intensiver Hörgenuss ... Gitarren-Virtuose Volker Luft ließ den Reformator Martin Luther einen unfassbaren Abend lang lebendig werden.“  
Schwarzwälder Bote

 

Musikalische Vesper „Saitenreise mit Volker Luft“
26. Juli 2020, 17 Uhr, Johanniskirche
Berneuchener Haus Kloster Kirchberg
72172 Kloster Kirchberg
www.klosterkirchberg.de