20.09.2018

IchWahn: Ein Physiker erklärt, warum Abgrenzung gegen unsere Natur ist

 

 

Am 10. Oktober lädt das Berneuchener Haus Kloster Kirchberg in Sulz am Neckar zu einem Vortrag mit dem Physiker Markolf Niemz ein; das Thema: "IchWahn - das größte Hindernis für Frieden".
Beginn ist um 19.30 Uhr in der Elisabethkapelle.

Selbstsucht wuchert global, und wir sind mitten drin: Stacheldraht um Europa und nach Mexiko, "America first", Brexit, Finanzkrise, Diesel-Skandal, Terrorismus. Menschen und Institutionen greifen nach immer mehr Macht auf Kosten anderer - eine massive Überbewertung von Individualität und ein grundsätzlicher Denkfehler. Mit bestechender Logik widerspricht der Physiker Markolf Niemz allem Streben nach Abgrenzung und entwirft eine neue Sicht auf die Wirklichkeit, die Freiheit und das Glück. Eine fesselnde Reise ins Ich, die uns innehalten lässt.

Der Eintritt zu diesem Vortrag kostet 10 Euro.

IchWahn - Vortrag mit dem Physiker Markolf Niemz
10.10.2018, 19.30 Uhr Elisabethkapelle
Berneuchener Haus Kloster Kirchberg
72172 Sulz am Neckar
Tel: 07454/8830
www.klosterkirchberg.de