21.03.2016

Feierliche Ostervesper auf dem Kirchberg

Vielfarbig und fröhlich erschallt der österlichen Jubel über die Auferstehung Christi von den Toten am Ostersonntag, 27.03.2016  um 17.00  in der musikalischen Vesper in der Johanniskirche des Kloster Kirchbergs: Der Kirchberger Singkreis, die Schola Gregoriana Kirchpergensis, die Capella Kirchpergensis mit Lothar Müller und Matthias Gössling an den Trompeten und Dennis Meisel an der Orgel entzünden ein wahres musikalisches Feuerwerk.   

Unter der Gesamtleitung von David Bosch erklingt das „neue Lied“ in unterschiedlichen Facetten und Stilen, wird getrommelt, georgelt, trompetet und vor allem auch gemeinsam gesungen, denn: Christ ist erstanden!

Eintritt frei, Spenden willkommen.

Bild: Ben Simmes, Osternacht 2015 auf dem Kirchberg