Online-Vortrag: Pandemie und Ökologie

Beginn:
26.05.20
Ende:
26.05.20

Tagungsnummer:
20/0575on
Tagungsleiter:
Prof. Dr. Michael von Brück

Tagungsgebühr:
15,00 €
(zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

2. Wie kann es nun weitergehen? Spirituelle und soziale Perspektiven“ Meditation – Vortrag – Austausch

Eben, durch einen „Umbau“ unseres Verhaltens, individuell wie gesellschaftlich. Wie kann das gehen? Können wir wirklich etwas tun, so doch die Finanzinvestoren und Konzerne alles bestimmen? Wir können, aber wie? Einige Überlegungen wollen wir dazu anstellen, ganz konkret und in Verantwortung, die wahrzunehmen Freude und neuen Lebensmut beschert!

In dieser Online-Veranstaltung über ZOOM verbinden wir uns in gemeinsamer Meditation und hören einen Vortrag von Michael von Brück. Anschließend besteht die Möglichkeit für Fragen und zum gemeinsamen Austausch.

Termin: 26.05.2020 18 Uhr – 19.30 Uhr.

Bitte 15 Minuten vorher einwählen, um technische Fragen zu klären. Der ZOOM-Link kommt mit der Anmeldebestätigung, zusammen mit einem kleinen Erklärungsvideo zu ZOOM.

Technische Voraussetzungen zur Teilnahme: Computer oder Smartphone mit guter Internetverbindung, Kamera, Mikrophon oder Headset.

Anmeldeschluss: Dienstag, 26.05.2020 13 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kursgebühr: 15 €. Dieses Kursangebot dient der Überbrückung der tagungsfreien Zeit. Die Kursgebühr kommt sämtlich dem Berneuchener Haus Kloster Kirchberg zugute.

Michael von Brück, Dr. theol., bis 2014 Professor für Religionswissenschaft und Leiter des Interfakultären Studiengangs Religionswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er studierte Evangelische Theologie, Sanskrit und Indische Philosophie in Rostock, Bangalore und Madras, gefolgt von einer fünfjährigen Dozentur in Indien. Eine Ausbildung zum Zen- und Yoga-Lehrer erhielt er in Indien und Japan. Gastprofessuren u.a. in den USA, Thailand, Lettland, Indien und Japan. Mitglied unterschiedlicher wissenschaftlicher Gremien weltweit und Beirat des Verlags der Weltreligionen (Suhrkamp/Insel). Seit 2014 Honorarprofessur an der Katholischen Universität Linz. Zudem ist er Rektor der Palliativ-Spirituellen Akademie in Weyarn. Zu seinen Themenschwerpunkten Buddhismus, Hinduismus und interkultureller Dialog erschienen zahlreiche Publikationen.
www.michael-von-brueck.de

Wie können Sie teilnehmen?
Bitte verwenden Sie NICHT unser Online-Anmeldeformular, sondern melden Sie sich per E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an: belegung@klosterkirchberg.de. Wichtig: Bestätigen Sie uns bitte in der E-Mail, dass Sie uns genehmigen, Ihre E-Mail-Adresse zu speichern.

Die Kursgebühr von 15,00 Euro überweisen Sie bitte im Voraus auf unser Konto (s. u.). Geben Sie als Verwendungszweck die Kursnummer Online-Kurs 20/0575on an.

Sobald Ihre Zahlung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie von uns eine Buchungsbestätigung mit allen weiteren Informationen und Zugangsdaten für das Online-Kursangebot, ebenso ein kurzes Erklärungsvideo zu ZOOM.

Unsere Kontoverbindung:
Kreissparkasse Sulz
IBAN: DE76 6425 0040 0000 4182 45
BIC: SOLADES1RWL

Bitte verwenden Sie NICHT unser Online-Anmeldeformular, sondern melden Sie sich per E-Mail mit Ihrer vollständigen Adresse an: belegung@klosterkirchberg.de. Wichtig: Bestätigen Sie uns bitte in der E-Mail, dass Sie uns genehmigen, Ihre E-Mail-Adresse zu speichern.

Stichworte:
Meditation, Lebensfragen (s. a. Seelsorge), Seelsorge (s. a. Einkehr), Kontemplation, Schöpfung, Umwelt,

zum Anmeldeformular

Zurück