Zwischen Advent und Weihnachten

Beginn:
13.12.19
Ende:
15.12.19

Tagungsnummer:
19/1250
Tagungsleiter:
Ingeborg Lenz-Schikore

Tagungsgebühr:
115,00 €
(zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

Das Weihnachtsoratorium / J.S. Bach u.a. - getanzt!

Die Adventssonntage sind wie Tore in der Zeit. Die Botschaft von Weihnachten öffnet sich und verdichtet sich gleichzeitig auf Weihnachten hin.
Das Weihnachtsoratorium zu tanzen und zu erleben, kann uns einen besonderen Zugang zu der Botschaft des Weihnachtsfestes finden lassen. Tänze voller Kraft und Dynamik, andere wiederum in meditativer Stille interpretieren Teile der beliebten Musik des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach.
Die Bewegung fördert unser Bewusstsein und unser Wachsein in diesem Thema. Die Tänze sind für alle zugänglich. Einige andere Musikstücke ergänzen das Thema.
(Schwerpunkt: Meditation in Tanz und Gebärden, kleine Texte)
Beginn: 17 Uhr
Zu dieser Veranstaltung gibt es bereits eine Warteliste.

Infoblatt herunterladen:
19-1250_Das_Weihnachtsoratorium_getanzt.pdf

Stichworte:
Tanz und Bewegung, Seminar/Kurs,

zum Anmeldeformular

Zurück