Tage für Trauernde

Beginn:
28.11.19
Ende:
01.12.19

Tagungsnummer:
19/1180
Tagungsleiter:
Gerhard Sattler

Tagungsgebühr:
100,00 €
(zzgl. Übernachtung und Verpflegung)

"…denn sie sollen getröstet werden"

Der Verlust eines nahestehenden Menschen ist eine schwere Lebenserfahrung. Sie kann bis ins Tiefste erschüttern. Hilfreich kann es sein, die eigenen Erfahrungen mit anderen zu teilen, der Trauer Raum zu geben, sich aber auch zu neuen Schritten ermutigen zu lassen.
Die gemeinsamen Tage wollen Freiraum bieten für Gespräche in der Gruppe, Impulse, Zeit der Stille, Bewegung, gemeinsames Singen, Einzelgespräche. Sie sind eingebunden in den Tagzeitenablauf des Hauses.

Infoblatt herunterladen:
19-1180_Tage_für_Trauernde.pdf

Stichworte:
Trennung, Trauer, Seelsorge (s. a. Einkehr),

zum Anmeldeformular

Zurück