Das Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung.
Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen,
das ist unsere Bestimmung.

Oscar Wilde

Klicken um Bild zu vergrößern

Freie Seminarplätze

Für folgende Veranstaltungen der nächsten Wochen haben wir - unter anderen - noch freie Plätze:     

Tanzt, tanzt aus der Reihe!
15. - 17.02.2019, Leitung: Deborah Burrer

Mirjam nimmt die Pauke in die Hand
Mit Mirjam tanzen wir an dem Wochenende aus der Reihe. Wir verlassen unseren Alltag, verbringen ein Wochenende im Kloster Kirchberg, um uns dort gemeinsam im Tanz und in Bewegung auszudrücken. Mit freien und gestalteten Tänzen, Liedern und biblischen Texten nähern wir uns Mirjam an: der Beschützerin, Prophetin und Leiterin. Ein achtsamer und bewusster Umgang mit sich selbst und mit Anderen und das leiblich-tänzerische Umgehen mit dem biblischen Text und Thema stehen dabei im Vordergrund. Wer sich gerne bewegt und tanzt, ist herzlich willkommen.

 

Gegenwärtigkeit und Scheitern
22. - 24.02.2019, Leitung: Prof. Dr. Gerhard Marcel Martin

Bibliodrama: Workshop zu einigen Texten des Lukas-Evangeliums
Bibliodrama ist seit 40 Jahren ein ganzheitlich leiblicher, spiritueller und kritischer Zugang zur Bibel und hat inzwischen seine eigene geschichtliche Entwicklung. Der Workshop vermittelt Fortgeschrittenen und Einsteigern einen Eindruck von Gerhard Marcel Martins Bibliodrama-Praxis und ihren theologischen und theoretischen Grundlagen. In den Blick sollen (maximal) drei zentrale lukanische Texte kommen: „Antrittspredigt“ und Ablehnung Jesu in Nazareth (Lk 4,14–30) / Gleichnis von den beiden verlorenen Söhnen (Lk 15,11–32) / Der Weg der EmmausjüngerInnen (Lk 24,23–35).

 

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen unter 07454-8830, Anmeldungen an belegung@klosterkirchberg.de oder direkt über den Veranstaltungsplan.