Das Ziel des Lebens ist Selbstentwicklung.
Das eigene Wesen völlig zur Entfaltung zu bringen,
das ist unsere Bestimmung.

Oscar Wilde

Klicken um Bild zu vergrößern

Freie Seminarplätze

Für die folgenden Veranstaltungen der nächsten Wochen haben wir - unter anderen - noch freie Plätze:  

Dynamik aus der Stille
(30.01. - 02.02.2020, Leitung: H. Rosengarth-Urban, H. Schmelzle)

Meditation ist eine konzentrierte Form der Einübung innerer Ruhe. So richtet sich unser Angebot an Menschen, die zu Beginn des neuen Jahres Ruhe und Stille suchen, gleichzeitig die Dynamik und die Kraft der sechs Ur-Gebärden aus dem initiatischen Gebärdenspiel (nach Silvia Ostertag) erleben wollen. Das initiatische Gebärdenspiel ist ein Ausdrucksspiel und Übungsweg zur eigenen Bewusstwerdung und Persönlichkeitsentwicklung. Im Kurs wird es darum gehen, die Gebärden kennenzulernen und im Üben mit diesen sich mehr und mehr authentisch zum Ausdruck zu bringen.
Das Sitzen in der Stille lässt uns die belebende Kraft des Atems spüren und fördert das Gewahrwerden der eigenen Person und die Sensibilität für den eigenen Gebärdenausdruck. Freitag und Samstag werden Schweigezeiten die Übung vertiefen.

 

Yoga für Männer - Yoga und die Kraft des Klangs
(20. - 23.02.2020, Leitung: Jörg Wolfer und Ulrich Wachter-Sigel)

Die alten indischen Weisen kannten die heilsame Wirkung von Klängen auf Körper, Geist und Seele. Sie waren von deren schöpferischer Kraft überzeugt: "Wir kommen aus dem Klang, wir sind Klang und wir gehen zurück in den Klang" (Nada-Brahma: Klang = Gott). Sie erfuhren: Leben ist Schwingung, Bewegung, Manifestation und Transformation. Auch in der jüdisch-christlichen Schöpfungsgeschichte spielt die schöpferische Kraft des Wortes eine wichtige Rolle. Die indischen Yogis begannen in ihren Körper- und Atemübungen mit Tönen und Klängen zu experimentieren. In der Meditation lauschten sie auf den inneren Ton als Ton hinter allen Tönen. Im Seminar wird in vielfältigen Übungen aus dem Yoga die Achtsamkeit auf den Körper geschult und den Wirkungen nachgespürt. Neben der Praxis im Seminarraum werden auch kleine Wanderungen mit Übungen in der Natur unternommen. Dabei kann die heilende Wirkung der schönen Landschaftsräume rund um den Kirchberg erfahren werden. Das Seminar ist sowohl für Anfänger als auch Yoga- und Klangerfahrene geeignet.

 

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen unter 07454-8830, Anmeldungen an belegung@klosterkirchberg.de oder direkt über den Veranstaltungsplan.