Anreise

Mit dem Auto über die A81

Aus Richtung Norden (Stuttgart)

Ausfahrt Empfingen: Richtung Empfingen, Ortsmitte Empfingen links, über Mühlheim nach Renfrizhausen, dort am Ortausgang Wegweiser nach Kirchberg.

Aus Richtung Süden (Singen):

Ausfahrt Sulz: Richtung Balingen, nach 500 m links ab Richtung Vöhringen-Bergfelden, nach 50 m links nach Bergfelden. Durchfahrt bis Renfrizhausen, dort am Ortseingang Wegweiser nach Kirchberg.

Navigationsgeräte zeigen ab der Ausfahrt Empfingen meist eine Abkürzung durch den Wald von der B 463 abgehend an.

Diese Route ist bei Eis und Schnee nicht befahrbar, da sie nicht geräumt oder gestreut wird.

Ihre genaue Route zu uns können Sie sich bei Google-Maps anzeigen lassen.

Ein Tipp: Manche Navigationsgeräte erkennen die Adresse unseres Hauses nicht ohne Straßenangabe. Geben Sie dann bitte Kirchberg 1 bei der Straße ein.

Achtung: Straßensperrung wegen Waldarbeiten: Vom 4. bis 24. September ist die K5510 wegen Waldarbeiten gesperrt, das Berneuchener Haus kann aus Richtung Bernstein somit nicht angefahren werden. Gleichzeitig ist auch auf der L390 zwischen Heiligenzimmern und Gruol, ebenfalls wegen Waldarbeiten, mit Behinderungen zu rechnen. Aus Richtung Renfrizhausen ist der Kirchberg erreichbar.

Wenn Sie unsere Koordinaten in Ihr Navigationsgerät eingeben wollen:

WSG 84:
N 48° 21.494 E 008° 43.917
N 48° 21' 30'' E 008° 43' 55''

Gauss-Krüger:
Rechts 3480211 Hoch 5357857

UTM:
32 U 480143 5356152

Mit der Bahn

Bis Bahnhof Horb, weiter mit dem Taxi. Bei Taxi Meyer erhalten Sie als Gast des Berneuchener Hauses Kloster Kirchberg einen verbilligten Tarif.
Vorbestellung unter Telefon: 07451/2966,
E-Mail: taximeyer-horb@t-online.de

Bauarbeiten auf der Bahnstrecke Stuttgart-Horb-Stuttgart zwischen 27. Juli und 10. September: die meisten IC-Züge enden in Horb und fallen zwischen Stuttgart Hbf und Horb aus, einzelne IC-Züge fallen komplett aus. 
Ersatzverkehr: S-Bahn zwischen Stuttgart und Böblingen sowie Busse zwischen Böblingen und Horb (in beide Richtungen). Den geänderten Fahrplan für Bahn, S-Bahn und Busse können Sie hier herunterladen.

 

 

Mit dem Bus

Auf der Strecke Sulz/Neckar-Kirchberg-Sulz verkehrt ein Anrufbus. Von Montag bis Freitag fährt dieser Bus jedoch nur abends ab Kirchberg bzw. Sulz Bahnhof, am Samstag und Sonntag auch tagsüber. Den Fahrplan können Sie hier herunterladen und unter 01806/777 272 (0,20 € pro Anruf aus dt. Festnetz, 0,60 €/Anruf aus dt. Mobilfunknetzen) können Sie den Bus - mindestens eine Stunde vor Abfahrt - buchen. 

Zu Fuß

Zu Fuß zum Kirchberg pilgern

Entschleunigen - und das nicht nur auf dem Kirchberg, sondern auch schon auf dem Weg dorthin. Vielleicht haben Sie ja Lust und Muße, den Kirchberg auf Schusters Rappen zu erreichen, dazu gibt es hier drei verschieden lange Wanderungen, die Michaelsbruder Christian Schmidt für Sie abgegangen ist und aufgezeichnet hat.

Kurzer Wanderweg von Renfrizhausen zum Kirchberg (ca. 1 Stunde):
Die Haltestelle Renfrizhausen erreichen Sie mit dem Bus 7402 ab dem Bahnhof Sulz bzw. ab dem Bahnhof Horb, den Fahrplan können Sie sich hier herunterladen. Der Bus verkehrt montags bis freitags etwa stündlich bis in den frühen Abend, am Samstag verkehrt der Bus 4 Mal bis zum frühen Nachmittag.
An den Abenden unter der Woche und am Wochenende verkehrt ein Anrufbus ab /bis Sulz am Neckar. Diesen Fahrplan können Sie hier herunterladen und unter 01806/777 272 (0,20 € pro Anruf aus dt. Festnetz, 0,60 €/Anruf aus dt. Mobilfunknetzen) können Sie den Bus - mindestens eine Stunde vor Abfahrt - buchen.
Von der Haltestelle Renfrizhausen Ort biegen Sie in die Kirchberger Straße ein, dann gleich links in die Brühlstrasse. Diese bis zum Ende gehen, links und gleich wieder rechts beginnt dann bergauf der Fußweg zum Kirchberg. Der Wanderweg ist mit dem Symbol des Roten Kreuzes wie auch der gelben Jacobsmuschel auf blauem Grund markiert. Immer geradeaus dem Weg für zwei Kilometer folgen durch den Wald, dann geht links (etwa 50 Meter hinter dem breiten links abgehenden Fahrweg)  ein ausgeschilderter Weg zum Kirchberg.
Eine Karte können Sie hier herunterladen.

Weg von Sulz zum Kirchberg (ca. 13km, 4 Stunden):
Beim Verlassen des Bahnhofs wenden Sie sich nach links, gehen rechts über die Neckarbrücke und gleich hinter der Brücke links dem Neckar entlang; dem Neckartal-Weg folgen Sie in Richtung Fischingen, vor Fischingen wandern Sie nach rechts über die Neckarbrücke nach Mühlheim. Ab der Brücke folgen Sie dem Roten Kreuz auf weißem Grund. Kurz hinter dem Geschäft für Schafwollprodukte rechts abbiegen in den Feldweg, weiter bis Mühlheim. Unter der Autobahnbrücke geht es weiter nach Renfrizhausen, an der Kirche halten Sie sich rechts und erreichen bald die Bushaltestelle.
Weiter siehe Beschreibung des Weges von Renfrizhausen nach Kirchberg.
Wanderung Sulz-Renfrizhausen zum Herunterladen
 

Weg von Horb zum Kirchberg (ca. 18km, 5 Stunden):
Beim Verlassen des Bahnhofs wenden Sie sich nach links, laufen rechts am Kaufland vorbei bis zum Kreisel. Links neben der Autobrücke über den Neckar führt ein beschilderter Fußweg („Fußweg nach Isenburg“) zwischen Neckar und Bahnlinie entlang; nach etwa 5 Minuten Weg erreichen Sie die Unterführung unter der Bahnlinie und nehmen diesen Weg. Der Weg steigt nun an, überquert zwei Straßen, dann zweigt ein Waldweg nach rechts ab; ab hier folgen Sie dem Zeichen des Roten Kreuzes auf weißem Grund. Sie wandern bis zum Dorfeingang von Isenburg, dann rechts am Gebäude des „Forellengasthofs Waldeck“ vorbei und den Hang hoch in den Wald. Im Wald angekommen, folgen Sie gleich dem Weg links mit dem Zeichen „Blaues Kreuz“ auf weißem Grund“ folgen, er verläuft parallel zum Talverlauf.
Hinter den Teichen bei der Y-Gabelung gehen Sie rechts das schmale Tal hoch. Der Weg stößt auf eine asphaltierte Straße, der sie nach rechts folgen (Das Zeichen „Blaues Kreuz“ weist nach links).
Die Straße verlässt den Wald und man kommt nach Betra. Im Ort am Christus-Marterl links gehen (ab hier dem Zeichen des Roten Kreuzes auf weißem Grund bis zum Kirchberg folgen).
Dabei verlassen Sie den Ort Betra und gehen auf der Hauptstraße die Anhöhe hoch; oben verlassen Sie die Hauptstraße und gehen geradeaus weiter. Gleich am Waldrand rechts nehmen Sie den Weg in den Wald hinein und wandern den Berg hinab nach Fischingen. Von Fischingen nach Mühlheim folgen Sie dem Wegweiser am Berghang entlang. In Mühlheim am Gasthaus „Rössle“ wandern Sie rechts über die Brücke, dann links Richtung Renfrizhausen. Unter der Autobahnbrücke geht es weiter nach Renfrizhausen, an der Kirche halten Sie sich rechts und erreichen bald die Bushaltestelle.
Weiter siehe Beschreibung des Weges von Renfrizhausen nach Kirchberg.
Wanderung Horb-Renfrizhausen Teil 1 zum Herunterladen
Wanderung Horb-Renfrizhausen Teil 2 zum Herunterladen
Wanderung Horb-Renfrizhausen Teil 3 zum Herunterladen

Anschrift/Öffnungszeiten

Anschrift

Berneuchener Haus
Kloster Kirchberg
72172 Sulz/Neckar

Tel.: 07454/883-0
Fax: 07454/883-250

Öffnungszeiten

Empfang/Belegung:

Montag bis Donnerstag: 8 bis 18 Uhr
Freitag: 8 bis 18.30 Uhr
Samstag: 8.30 bis 11.30 Uhr
Sonntag: 10.15 bis 12 Uhr

Klosterschenke

Dienstag bis Samstag: 13 bis 17.30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 13 bis 17.30 Uhr (von Mai bis Oktober: 12 bis 17. 30 Uhr)

Klosterladen

Dienstag bis Samstag: 13 bis 17.30 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10.30 bis 11.45 Uhr und 13 bis 17.30 Uhr